Workshops

Es ist unsere Ambition, mit gleichgesinnten Unternehmen ein Netzwerk zu bauen. Als Unternehmer bilden wir damit das ab, was sich bei den Klienten entwickelt. Dahinter bauen wir LERNSTRUKTUREN, mit WIN-WIN-WIN-Logiken als Ziel. Wir freuen uns auf Ihre Workshopteilnahme!

Paarseminar

Ein Seminar für Paare, die beruflich unterschiedlich eingebunden sind und in einem festen Rahmen ihren Partner in ihre Weiterentwicklungen einbinden möchten. Der rote Faden des Seminars bilden die individuellen Wertegerüste, die jeweils definiert und verglichen werden.
Ziel ist es, (Wirkungs-)Spiele in der Beziehung transparent zu machen.


Jetzt anmelden

Freitag, 28. August bis Sonntag, 30. August
Jeweils 10 bis 17 Uhr
Hirschstraße 22, 70173 Stuttgart

950 Euro pro Paar, zzgl d. ges. MwSt.
Anmeldung über hello@andyduke.com

Die Themen werden vorab besprochen.

(Foto: pixabay - Tú Anh)

Jetzt anmelden
Studio 16

Was?

16 Einheiten mit 8 Themenkomplexen: Studio 16 ist dann eine Weiterbildungsmöglichkeit für Sie, wenn Sie verantwortlich auf Strukturen einwirken (können). Ihr Einwirken dient Ihrer zielgerichteten (Weiter-)Entwicklung.
Im Studio 16 studieren Sie die Phänomene von Wirkungen und Wechselwirkungen. Die fachlichen Inhalte des Studium sind aus den relevanten Gebieten der Humanwissenschaften Psychologie, Soziologie, Philosophie und (Neuro-)Biologie.
Die Teilnehmer bilden untereinander ein Netzwerk, in dem kollegiale Fallberatung und gegenseitige Unterstützung strukturiert aufgebaut wird.
Studio 16 wird vorerst ausschließlich als Webinar-Veranstaltung durchgeführt.


Jetzt anmelden

Wann?

Termine auf der Website www.studio-16.org.

Immer donnerstags, 17.30 Uhr bis 19 Uhr.

Weitere Informationen

  • Das Studium ist eine Zusammenarbeit von Andy Duke und Prof. Dr. Nadine Sukowski.
  • Die Präsenzveranstaltungen finden in Stuttgart statt (bis auf weiteres nur Webinare)
  • Konkrete Fragestellungen der Teilnehmer werden vorab angefragt.
  • Die Webinare bieten die Möglichkeit, sich interaktiv zu beteiligen.
  • Die zwei Coachingtage können gesplittet werden und somit praxisnah eingesetzt werden.
  • Sollten Sie sich fragen, warum die beschriebenen 16 Themenkomplexe (und keine anderen), so werden Sie dies am Ende des Studiums erfahren haben.

Anfragen gerne an hello@studio-16.org stellen!

Preise und Anmeldung

Der zweite Jahrgang beginnt am 16. September 2020. Alle weiteren Termine auf www.studio-16.org.

Ab Jahrgang September 2020 wird Studio 16 in zwei Kurse geteilt, einen Grundkurs und einen Aufbaukurs. Diese beinhalten jeweils 8 Themenkomplexe.

8 Module = 5.900 Euro (zzgl. d. ges. MwSt.)

Hier geht's zur Webseite.

Jetzt anmelden
Die Kunst des Entscheidens

Was?

Im täglichen (Berufs-)Leben stellen wir uns unzähligen Entscheidungen – für jeden Verantwortlichen eine herausfordernde Aufgabe. Die vermeintlich heute optimale Lösung ist gerade mal gut genug für morgen. Die Antwort, die gestern falsch war, scheint heute vielleicht richtig zu sein. Und manchmal stellt sich die Frage: Kopf oder Bauch? Ein jeder hat – bewusst oder unbewusst – sein System des Entscheidens entwickelt. Unabhängig davon streben wir stets die richtigen Entscheidungen an. Doch wie entscheide ich „richtig“ – für mich, für mein Team, mein Unternehmen oder für meine Organisation?
Wir, die Unternehmensberatung Andy Duke GmbH in Kooperation mit der Staatsgalerie Stuttgart, bieten einen speziell konzipierten Workshop an, in diesem Sie durch Betrachtung ausgewählter Werke der Staatsgalerie Ihre eigenen Entscheidungsprozesse bewusster machen können. Im Vorfeld haben Sie die Möglichkeit, Ihr persönliches KAIROS®-Entscheiderprofil zu erstellen, um mehr über Ihre Entscheidungspräferenzen zu erfahren. Sie werden am Ende wissen, wie Sie sich bei anstehenden Entscheidungen entlasten können und sich Ihr Gestaltungsspielraum erweitert.


Jetzt anmelden

Wann?

Freitag
25. September 2020

10-17 Uhr

Wieviel?

Die Teilnahmegebühr beträgt 590 € zzgl. der ges. MwSt. inklusive dem persönlichen KAIROS®-Profil, Eintritt in die Staatsgalerie und Verköstigung.

Wo?

Metzler-Saal in der Staatsgalerie Stuttgart,
Konrad-Adenauer-Str. 30-32

In den Medien hier.

Jetzt anmelden